Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Medizinische Klinik III – Nephrologie – in den Kliniken Sindelfingen, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, einen
 

Facharzt (m/w/d) Innere Medizin -
Schwerpunkt Nephrologie als Oberarzt (m/w/d)

in Teilzeit (50%)
Kennziffer: SI 3824

  
Das Department für Innere Medizin am Klinikum Sindelfingen-Böblingen umfasst das komplette Spektrum der Inneren Medizin sowohl in stationärer als auch in ambulanter Patientenversorgung. An den beiden Standorten Böblingen und Sindelfingen bestehen die Bereiche Hämatologie, Onkologie, Kardiologie, Nieren- und Hochdruckerkrankungen, Gastroenterologie, Elektrophysiologie sowie internistische Intensivmedizin. An beiden Standorten besteht eine enge Zusammenarbeit mit weiteren konservativen und operativen Disziplinen.

Die Medizinische Klinik III ist zertifizierte nephrologische  Schwerpunktklinik, verfügt über 27 stationäre Betten sowie eine Dialysestation mit 17 Behandlungsplätzen. Wir behandeln schwerpunktmäßig alle akuten und chronischen Nierenversagen mittels sämtlicher Dialyseverfahren (HD, HDF, CVVHDF, CAPD, APD, Plasmapherese), die Diagnostik und Therapie der arteriellen Hypertonie sowie Vaskulitiden und Kollagenosen. Es ist die einzige nephrologische Abteilung im Klinikverbund Südwest.

Unser Angebot
  • Eine auf Dauer angelegte anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit langfristigen Perspektiven, auch vor dem Hintergrund der Zusammenführung der Standorte Böblingen und Sindelfingen und des Neubaus „Flugfeldklinikum“ (www.flugfeldklinikum.de)
  • Die volle Weiterbildungsbefugnis für das Gebiet Nephrologie
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Ein überdurchschnittliches Angebot an Fort- und Weiterbildungen
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der stationären nephrologischen Patienten
  • Nephrologische Konsildienste
  • Nephrologische Betreuung der Patienten auf den interdisziplinären Intensivstationen (in Sindelfingen und Böblingen)
  • Mitbetreuung der Patienten auf der Dialysestation
  • Zusätzlich Aufgaben der allgemeininternistischen Tätigkeit auf Normal-, Intensiv- und Aufnahmestation
  • Teilnahme an der Oberarzt-Rufbereitschaft der Klinik
 

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Nephrologie
  • Engagement, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Wertschätzenden Umgangsformen gegenüber Patienten und Mitarbeitern

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Löhr (Tel.: 07031 98-12322), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Herr Coduti, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

Ihre Ansprechpartner


Das Team der Abteilung Personalmarketing und -gewinnung (von links nach rechts):

Katharina Hörnlein
Kerstin Franz, 
Leiterin
Anton Unterholzner, Stv. Leiter
Marina Iakovou
Teresa Hansmann

 
So erreichen Sie uns:

     Telefon:
      07031 98-12344

     WhatsApp:
      07031 98-12344

   Kontaktformular



Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 15:00 Uhr
Freitag:
09:00 bis 12:00 Uhr

Anmeldung