Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 76.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht im Rahmen der Erweiterung unserer Kapazitäten für die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin im Krankenhaus Leonberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit, ggf. befristet bis zum Ende der Facharztweiterbildung, einen
 

Facharzt (m/w/i) oder Assistenzarzt (m/w/i) Anästhesie- und Intensivmedizin

Kennziffer: LE 3357

Die Klinik bietet ein breites Spektrum im Bereich der Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie. Moderne Anästhesieverfahren mit einem großen Anteil an Kombinationsverfahren kommen bei über 5.000 operativen Eingriffen pro Jahr zur Anwendung. Täglich werden bis zu 5 Operationssäle für die Fachabteilungen Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe versorgt. Das Leistungsspektrum der Abteilungen reicht von der Grundversorgung bis hin zu hochkomplexen, speziellen Eingriffen (z. B Wirbelsäulenchirurgie, Aorten- und Carotis-Chirurgie, jegliche Aspekte der Viszeralchirurgie). Hinzu kommt die anästhesiologische Betreuung in der interventionellen Radiologie, Gastroenterologie und Kardiologie mit Linksherzkatheter-Messplatz.
Auch die Behandlung der operativen Patienten auf unserer interdisziplinären Intensivstation mit insgesamt 12 Intensivbetten (einschließlich 4 IMC-Betten) zählt zu unseren Aufgaben.
Daneben ergänzt die aktive Teilnahme am boden- (NEF-Standort) und luftgebundenen Notarztdienst (Christoph 41) sowie am leitenden Notarztsystem des Landkreises Böblingen unseren Tätigkeitsbereich. Die Klinik betreibt ganztags eine Schmerzambulanz, die seit Jahren eine stetig wachsende Patientenzahl aufweist.

Unser Angebot

  • Ein interessantes Aufgabengebiet in einem kollegialen, familiären, multiprofessionellen Team mit flachen Hierarchien und kurzen Dienstwegen
  • Eine gut ausgestattete Klinik mit modernster Medizintechnik und neu umgebauter Intensivstation
  • Ultraschallgesteuerte Regionalanästhesien und komplexe Gefäßpunktionen
  • Die Weiterbildung Anästhesie für 48 Monate, spezielle Intensivmedizin für 12 Monate (durch Kooperation mit umliegenden Häusern die volle Weiterbildung) sowie die Zusatzqualifikationen Spezielle Schmerztherapie und Notfallmedizin
  • Teilnahme an Bereitschafts- und Notarztdiensten
  • Voll- oder Teilzeitbeschäftigung im Rahmen flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Ein Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TV-Ärzte VKA inkl. Sozialleistungen
  • Teilnahme an unserem klinikverbundinternen, kostenlosen und überdurchschnittlichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Unterstützung bei der lokalen Wohnungssuche, Übergangslösungen sind vorhanden
 

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w) für Anästhesiologie oder Assistenzarzt (m/w) gerne auch mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Sie zeichnen sich durch Engagement, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus
  • Zusätzlich verfügen Sie über gute Deutschkenntnisse 

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Schipplick (Tel.: 07152 202-67650), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Herr Unterholzner, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

Ihre Ansprechpartner


Das Team der Abteilung Personalmarketing und -gewinnung
(von links nach rechts):

Renate Rüppel
Kerstin Franz, Leiterin
Melissa Koch
Anton Unterholzner, stv. Leiter
 
So erreichen Sie uns:

     Telefon:
      07031 98-12344

     WhatsApp:
      07031 98-12344

   Kontaktformular



Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 15:00 Uhr
Freitag:
09:00 bis 12:00 Uhr

Anmeldung