Herzlich Willkommen
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 76.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen und setzen außerdem ein verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Calw gGmbH sucht für die Physikalische Therapie in den Kliniken Calw zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet, einen
 

Ergotherapeuten (m/w/i)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung

Kennziffer: TZ 3650


Wir sind ein Team, welches durch engagiertes, ergänzendes Handeln eine fachlich hohe Kompetenz entwickelt und erhält, um damit die bestmögliche Teilhabe unserer Patienten an ihrem individuellen Leben zu erreichen.
In den unterschiedlichen und breitgefächerten Fachbereichen des Klinikverbundes Südwest unterstützen wir die Handlungsfähigkeit unserer Klienten der akutmedizinischen, rehabilitativen Versorgung vorrangig in den Fachbereichen Geriatrie, Neurologie, Innere Medizin, Chirurgie und Urologie.
 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine gute, strukturierte und dokumentierte Einarbeitung verbunden mit einem breiten, interessanten Behandlungsspektrum, interdisziplinären Besprechungen und regelmäßigem fachlichen Austausch. Es erwartet Sie eine freundliche, aufgeschlossene Arbeitsatmosphäre sowie engagierte und vielseitig interessierte Kolleginnen und Kollegen. Ein Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD (einschließlich Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge) sowie ein vergünstigtes Sport- und Speisenangebot rundet unser Angebot ab.
 

Ihre Aufgaben

Ihre Hauptaufgaben liegen in der Durchführung ergotherapeutischer Behandlungen für unsere stationären Patienten der Bereiche Neurologie und Geriatrie. Als Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams unterstützen Sie unsere Patienten betätigungsorientiert dabei, ihre Handlungsfähigkeit noch während des akutstationären Aufenthaltes soweit wie möglich wiederzuerlangen. Ihre Arbeitszeiten konzentrieren sich hierbei auf Wochenenden und Feiertage, außerdem ist Ihr Einsatz als Krankheitsvertretung möglich.
 

Ihr Profil

Sie sind eine engagierte, offene Persönlichkeit mit dem Wunsch, uns auf unserem interdisziplinären Weg dienstleistungsorientiert zu unterstützen. Sie begeistern sich für ergotherapeutische Modelle und eine moderne, betätigungsorientierte und klientenzentrierte Arbeitsweise. Die ICF ist Ihnen bekannt.
Sie haben eine staatlich anerkannte Ausbildung als Ergotherapeut oder ein Ergotherapiestudium erfolgreich abgeschlossen und verfügen somit über die Berechtigung, die entsprechende Berufsbezeichnung zu führen. Idealerweise haben Sie folgende Fortbildungen absolviert: Bobath-Grundkurs, Zercur Geriatrie, F.O.T.T./Dysphagietherapie. Sie besitzen die Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie bevorzugt die Fahrerlaubnis Klasse B.
 
Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Leitung der Physikalischen Therapie im Klinikverbund Südwest, Herr Gross (Tel: 07051 14-41620), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online  oder unter Angabe der o. g. Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Herr Unterholzner, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

Ihre Ansprechpartner


Das Team der Abteilung Personalmarketing und -gewinnung (von links nach rechts):

Katharina Hörnlein
Kerstin Franz, 
Leiterin
Anton Unterholzner, Stv. Leiter
Marina Iakovou
Teresa Hansmann

 
So erreichen Sie uns:

     Telefon:
      07031 98-12344

     WhatsApp:
      07031 98-12344

   Kontaktformular



Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 15:00 Uhr
Freitag:
09:00 bis 12:00 Uhr

Anmeldung